sarah veit

Für die BITOU GmbH, einen Veranstalter von Teamtrainings und Teamevents organisiert Absolventin Sarah Veit  hauptberuflich Gruppen- und Firmenevents zur Stärkung von Motivation und Zusammenhalt. Bereits während ihres Dualen Studiums im Schwerpunkt Sportmanagement war die Staufener BITOU GmbH ihr Praxispartner.

Gleich an ihrem ersten Arbeitstag nach Abschluss des Studiums zog es Sarah Veit wieder auf den Campus: Als Projektleiterin der Tab-Team-Challenge organisierte sie für die neuen iba- (heute: ISBA-) Studierenden eine Art moderne Schnitzeljagd durch Freiburg unter Nutzung von Tablet-PCs.

Zu Beginn ihres Dualen Studiums im Schwerpunkt Sportmanagement wirkte die gebürtige Freiburgerin als Organisationshilfe im Biketouren-Bereich mit und übernahm nach und nach Projektassistenzen und Projektleitungsaufgaben im Eventbereich. Als Teamevent-Organisatorin gehören neben der Anpassung von Produkten auf die Wünsche der Kunden auch die Betreuung vor Ort und Nachbereitung in Form von Fotoauswertungen und Eventberichterstattungen zu ihrer täglichen Arbeit. Mit ihrer Tätigkeit bei BITOU kann Sarah Veit an einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz ihr Hobby mit dem Beruf verbinden und täglich wechselnde Herausforderungen in der Organisation rund um das Themenfeld Teamevents und Betriebsausflüge bewältigen.

Die BITOU GmbH mit Sitz in der Fauststadt Staufen veranstaltet seit über 10 Jahren Teamevents und Betriebsausflüge im gesamten Bundesgebiet. Zu den Referenzen der Südbadener gehören viele große und bekannte Firmen wie beispielsweise BASF, die Lufthansa oder die Volkswagen AG.