kristina unsleber

Kristina Unsleber  ist die erste Absolventin des Idealvereins für Sportkommunikation und Bildung (ISB) im Studienschwerpunkt Sportmanagement. Mit dem herausragenden Notendurchschnitt von 1,3 gelang Kristina Unsleber der beste Abschluss ihres Jahrgangs.

Highlights des Studiums aus Sicht der Absolventin waren verschiedene Exkursionen – allen voran der Besuch beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und beim Deutschen Fußballbund (DFB) in Frankfurt am Main, wo „wir als eine der ersten Gruppen den damals gerade frisch gewonnenen Weltmeisterpokal bestaunen durften“, strahlt Unsleber und ergänzt: „Freiburg ist eine tolle Stadt zum Studieren. Dazu haben die familiäre Atmosphäre an der Internationalen Berufsakademie und der gut ausgestattete Campus das Studium während der vergangenen drei Jahre sehr angenehm gemacht.“

Im Jahr 2011 bewirbt sich die damalige ISB-Praktikantin hausintern für einen Ausbildungsplatz im Rahmen des Dualen Studiums mit Schwerpunkt Sportmanagement und resümiert auch die zurückliegende Tätigkeit beim Idealverein für Sportkommunikation und Bildung positiv: „Während meiner Tätigkeit beim ISB habe ich viele Studieninhalte wiederentdeckt. Oftmals hat mir das dann die Klausurvorbereitung erleichtert – Dinge, die man bereits aus der Praxis kennt, behält man viel leichter im Gedächtnis“, erklärt die Absolventin stolz.

Weitere Informationen zum Partnerbetrieb und Tätigkeitsfeldern unserer Absolventin finden Sie unter www.isb-online.org